1 2 3
News
Aktuell  Archiv  

Winterliche Bedingungen beim Abschlussrennen

Diverses

Die knapp 110 Läufer fanden in Kandersteg winterliche Verhältnisse vor. Wie im Vorfeld vermerkt, gewannen die meisten Nachwuchsläufer ihre Kategorien mit Siegen in allen drei Rennen. Dazu gehören Melanie von Känel und Lars Marti beide U10, Elin Kiener bei den U12 und Enya Mürner bei den U16.

Bei den Erwachsenen könnte man bei den Gesamtsiegern das letztjährige Siegerbild verwenden: alle konnten ihren Gesamtsieg vom vergangenen Jahr wiederholen. Das die Gesamtsieger ihre Titel verteidigen konnten war letztmals im 2012 der Fall.

Im Duell der Zwillingsschwestern Carla und Gianna Wohler konnte Carla ihre Schwester um fast eine Sekunde distanzieren und so ihren Titel verteidigen.
Nicola schwang im letzte Rennen obenaus und gewinnt die Gesamtwertung vor Fabian Fahner und David Gafner.

Spannend wurde es bei den Masters. Daniel Witter konnte im abschliessenden Rennen alle Läufer seiner Alterklasse deutlich distanzieren und verteidigte seinen Titel um einen einzigen Punkt! Der in Führung liegende Ivan Schmid musste im letzten Rennen leiden und belegte den dritten Rang.

Wir wünschen allen Teilnehmern gute Erholung.

Mittwoch, 30. Januar 2019,Webmaster CCE
Gelesen von 71 Besucher

Vorschau Abschlussrennen

Diverses

Am kommenden Dienstag, 29. Januar, findet bereits das letzte Rennen der Cross-Country Events statt.

Das Abschlussrennen wird in der freien Technik und mit Massenstart durchgeführt. Die Schneebedingungen in Kandersteg sind Top und wir freuen uns das Abschlussrennen bei besten Bedingungen auszutragen.

Der eine oder andere hat vielleicht die Bilder der ersten beiden Rennen in der Gallerie gesehen. Falls nicht, schaut rein. In den Bildern von Björn Wittwer findet ihr sicher eines von euch!

Ein Blick auf die Zwischenrangliste zeigt, dass in vielen Kategorien der Sieger bereits feststeht. In den Kategorien U10/12 und U16 Mädchen haben die aktuellen Leader von Känel Melanie, Marti Lars, Kiener Elin, Marti Tim und Mürner Enya ihre beiden ersten Rennen souverän gewonnen. Bei den Herren steht Nicola Buchs und bei den Masters Ivan Schmid in der Poleposition.

Ein Geschwisterduell wird es bei den Damen geben. Carla und Gianna Wohler haben in den ersten Rennen die Ränge Ein und Zwei geschwisterlich aufgeteilt und liegen mit der gleichen Punktzahl vorne. Wer läuft davon oder wer ist die stärkere Sprinterin ist hier die Frage.

Samstag, 26. Januar 2019,Webmaster CCE
Gelesen von 22 Besucher

Vorschau Einzelrennen Skating

Diverses

Morgen Dienstag findet das zweite Rennen der Cross-Country Events statt. Schnee ist genügend gefallen, so dass das Skating Rennen mit Einzelstart auf der normalen Strecke durchgeführt werden kann.

Die Online Anmeldung ist bis 1500 geöffnet und Nachmeldungen werden bis 1800 an der Startnummernausgabe im Hotel des Alpes entgegen genommen.

Montag, 14. Januar 2019,Webmaster CCE
Gelesen von 52 Besucher

Letzte Infos für das Auftaktrennen

Diverses

Morgen Donnerstag, am 3. Januar kann des erste Rennen der Cross-Country Events wie geplant in der klassischen Technik durchgeführt werden.

Die Loipe ist gut präpariert und die Läufer werden auf kürzere Runden als üblich geschickt.

Mittwoch, 2. Januar 2019,Webmaster CCE
Gelesen von 41 Besucher

Hauptsponsoren
Copyright 2006 CCE Kandersteg
The long clip in hair extensions straight hair wig picture, the real hair extensions bangs hair that is lifted up, let the girl reveal hair wigs a delicate and sweet face, without any remy hair extensions modification effect, wearing a dress, it is already elegant and versatile!